Projekt Freilauf

Das Onlineprogramm für entspanntere
Spaziergänge mit deiner Jagdnase

Wenn du dir das schon lange wünschst und dabei Wert auf einen freundlichen und fairen Umgang mit deinem Hund legst, dann bist du  hier genau richtig!

Das nächste Projekt Freilauf startet voraussichtlich im  Sommer 2023. 

Schreibe dich gerne hier auf die Warteliste. So wirst du automatisch und unverbindlich informiert, wenn die Anmeldung wieder möglich ist.

Ines-Scheuer-Dinger-Coaching-Jagdhunde-Projekt-Freilauf

Damit euch eure Spaziergänge Freude machen,
Erholung bringen
und ihr wirklich gemeinsam unterwegs seid.

Dieses Programm ist perfekt für dich und deinen Hund, wenn

Mit Bedürfnissen arbeiten

Dass das Jagdverhalten deinem Hund wichtig ist, hast du sicherlich schon eindrucksvoll gemerkt. Egal, was dein Hund für eine Rasse oder welcher Typ Mischling er ist, egal, ob er klein oder groß ist, die Passion für Wild und Jagd kann in jedem Hund stecken.  

Die gute Nachricht: Wenn wir MIT den Bedürfnissen deines Hundes arbeiten, können wir auch mit einer richtig ambitionierten Jagdnase ganz viel Kooperation und Ansprechbarkeit erreichen. 

Nachhaltiges Training - was versteht man darunter?

Nachhaltig bedeutet, dass du nicht die Symptome (also das Jagen) unterdrückst . Das wäre nur eine kurzfristige Lösung und du müsstest das Jagen immer wieder abbrechen. Bei einer solchen Lösung“ brauchst du den Rest eures Lebens Konzentration und Konsequenz, damit du deinen Hund im Griff hast. Ein entspannter Spaziergang wird so nicht möglich sein.

Stattdessen bauen wir ein Miteinander auf, das tatsächlich an der Quelle dessen ansetzt, was du im Alltag als problematisch empfindest: Die Jagdleidenschaft deines Hundes.

Abschalten können wir diese Leidenschaft eh nicht. Also ist es am Sinnvollsten mit den Bedürfnissen des Hundes zu arbeiten. Ihr entwickelt neue Verhaltensweisen, anstatt unerwünschte zu unterdrücken – und könnt euren Tag ohne verkrampfte Kontrolle, scharfe Blicke und wiederkehrende Zurechtweisungen genießen.

Nachhaltig halt. 😉

In diesem Kurs lernst du

Tu dir und deinem Hund 'was Gutes. Gönn dir und ihm den Alltag, den du dir immer gewünscht hast:
In dem ihr entspannt miteinander draußen seid
und euch wirklich aufeinander verlassen könnt.

Lass uns gemeinsam loslegen und an einer tollen Basis für Euren neuen Alltag arbeiten.

Das bin ich Ines, deine Trainerin

Seit über 10 Jahren Hundetrainerin, Expertin für jagdlich motivierte Hunde, Jagdscheininhaberin  und Fachbuchautorin.

Ich weiß wie es sich anfühlt, wenn der Hund nur Wild im Kopf hat und draußen nichts von seinem Menschen wissen will. Gleichzeitig dürfte ich aber auch mit mehr als 500 Kundenteams  erfahren,  wie wundervoll es ist, wenn durchdachtes und freudlich Trainining greift und  Mensch und Hund auch draußen tief verbunden sind. 

Meine Mission ist es dir hierfür Trainingsanleitungen zu geben, die Spaß machen, wissenschaftlich fundiert sind und mit den Bedürfnissen des Hundes gehen statt dagegen. 
Für ein empathisches und entspanntes Miteinander.

Ines-Scheuer-Dinger-Coaching-Jagdhunde-Signatur
Video abspielen

Meine Bücher

Meine Misson: Dass du eine tiefe Verbindung zu deiner Jagdnase entwickelst.
Ein magisches Band, dass auch draußen hält!

Das änderst du mit diesem Kurs

Du lernst, die Jagdleidenschaft deines Hunds so aufzugreifen, dass 

  •  er sich endlich verstanden fühlt,
  •  ihr nicht mehr gegeneinander, sondern zusammenarbeitet, 
  •  ihr wirklich in Kontakt miteinander seid und euch gemeinsam entspannt durch Wald und Flur bewegen könnt. 

Du gibst euch beiden die Chance, auch draußen ein harmonisches Team zu sein, das die Zeit miteinander von Herzen genießen kann.  

Wenn du nur 3 Monate täglich auf jedem Spaziergang ein paar Minuten Training investierst, wirst du das unerwünschte Jagdverhalten Deines Hundes verändern können.  

r mehr Freude miteinander, eine harmonischere Beziehung und entspanntere Spaziergänge.
Und vielleicht auch für ein Stück mehr Freiheit ohne Leine.

Das sagen die Teilnehmer des Programms

Kundeninterviews

Hier findest du Interviews mit Absolvent:innen 

Unsere Helferlein im Training

FAQ

Hier findest du die Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Projekt Freilauf. Wenn du noch etwas wissen möchtest melde dich unter buero@hunting-noses.de

Kein Problem, denn genau das lernst du im Kurs. Du brauchst keine Kenntnisse oder Erfahrungen mitzubringen – nur die Offenheit, mit diesen Helferlein zu arbeiten. Wenn du über einen der Begriffe stolperst und nicht weißt, ob das zu dir passt schreib mir eine Nachricht.

Dieser Kurs ist für Hundehalter konzipiert, die mit ihrem Hund am Jagdverhalten arbeiten möchten. Wenn du Trainer:in bist, dann schau dir meine Weiterbildung "Jagdverhalten ganzheitlich trainieren" an. 

Du bekommst den Input per Mail und die Bearbeitung braucht etwa eine halbe Stunde in der Woche Zeit ein. Fast alle Aufgaben, die du bekommst, kannst du auf deinen Spaziergängen bzw. im Alltag mit deinem Hund gut umsetzen. Meist braucht es keine oder nur wenige "Extra"-Trainingseinheiten. 
 

Alle Termine findest du hier.

Wenn du das Premium Paket gebucht hast, dann kannst du hier deine 1:1 Session mit mir buchen.

Für alle Termine gibt es eine Aufzeichnung. Wenn du nicht dabei sein kannst, schick mir deine Fragen vorab, ich beantworte sie in der Session und Du schaust dir die Aufzeichnung an.

Das sagen die Teilnehmer des Programms

Gönn dir und deinem Hund entspanntere Spaziergänge

Du hast Fragen?

 Dann schreib mir eine Mail oder suche Dir hier einen kostenlosen Rückruf-Termin aus, in dem wir 15 Minuten telefonieren und für Dich Klarheit schaffen.  

Ines-Scheuer-Dinger-Coaching-Jagdhunde-Signatur